Case

Haspa

Gaming-App, Crossmediales Storytelling

Mit Manni der Maus auf Räuberjagd

Mit der Spiele-App „Mannis Räuberjagd“ hat HOFFMANN UND CAMPE X ein actionreiches Vergnügen für kleine Haspa-Kunden entwickelt. Auf einer turbulenten Verfolgungsjagd können Kinder spielerisch ihr Geschick schulen und ganz nebenbei ihre Heimatstadt Hamburg erkunden.

#B2C #Case #Crossmedial


Aufgabe

Kinder von vier bis zwölf Jahren mit Spaß und Action altersgerecht ansprechen und so das Image des Haspa-Angebots „MäuseKonto“ stärken

Herausforderung

Ein kindgerechtes Spielerlebnis schaffen, das Online- und Offlinewelt verbindet und die Haspa als klaren Absender erkennbar macht

Lösung

Ein 3D Running Game für Kinder mit separatem Elternbereich sowie einem digitalen Stickerheft und Hologramm-Mechanik, die die Figuren zum Leben erweckt.

Sammelspaß und Action für Kinder

Die Hamburger Sparkasse AG ist die führende Bank für Privatkunden und mittelständische Firmenkunden in der Metropolregion Hamburg und hat mit dem „MäuseKonto“ auch ein Sparangebot für Kinder im Portfolio. Dem Konto-Maskottchen Manni der Maus hat HOFFMANN UND CAMPE X mit „Mannis Räuberjagd“ digital Leben eingehaucht und ein kurzweiliges Spielerlebnis für Kinder geschaffen. HOFFMANN UND CAMPE X zeichnet sich für Strategie, Konzeption und Projektleitung verantwortlich, die technische Umsetzung erfolgte in Zusammenarbeit mit APPSfactory und KB&B. Die App fördert nicht nur die Reaktionsfähigkeit, sondern auch das Geschick im Anwenden von Smartphone oder Tablet. Inhalte, die durchweg kindgerecht, gewaltfrei und ohne In-App-Käufe konzipiert sind sowie ein separater Elternbereich garantieren eine sichere Anwendung. Die für Smartphone und Tablet optimierte Universal-App steht kostenlos in den App Stores für Android und iOS zum Download zur Verfügung.

Crossmediales Storytelling mit Lokalbezug

In „Mannis Räuberjagd“ schlüpfen die Spieler in die Rolle von Manni der Maus, die quer durch Hamburg Tresorknacker verfolgt und dabei Geldmünzen einsammelt, die aus einem Geldsack fallen. Wer die Münzen zurück zur Haspa bringt, bekommt einen Finderlohn. Bei der Verfolgung muss Manni Hindernissen ausweichen, hüpfen und zur Seite springen. Ganz nebenbei lernen die Kinder Hamburger Stadtteile virtuell kennen. Innerhalb der App können Sticker erspielt und in ein digitales Stickerheft geklebt werden.

Positives Feedback von Eltern und Öffentlichkeit

Mit insgesamt sechs internationalen Awards – darunter drei Goldauszeichnungen – ist „Mannis Räuberjagd“ als erste Gaming-Anwendung einer deutschen Sparkasse ein voller Erfolg. Die Kommentare in den App Stores zeigen, dass die App, die mittlerweile über 17.000 Downloads verzeichnet, auf bei Eltern auf Begeisterung stößt. Mit ihrer „Pioniertat“, wie das Hamburger Abendblatt schreibt, hat die Haspa bewiesen, dass es sich für Kreditinstitute durchaus lohnen kann, neue Wege zu beschreiten.

Typ

3D Adventure Runner

Kanäle

Smartphone, Tablett

Branche

Finanzwesen

Downloads

17.200 (Stand 04/17)

Kategorie

B2C

 

Ihr Ansprechpartner

Sandra Heiske
T +49 40.441 88-452
sandra.heiske@hoca.de