Datenschutz

Allgemeines

HOFFMANN UND CAMPE X misst dem Schutz Ihrer Privatsphäre als Nutzer der Angebote von www.hoca-x.de höchste Bedeutung zu. Dies gilt insbesondere für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Nachfolgend möchten wir Ihnen kurz die wichtigsten Aspekte unserer Datenspeicherung erläutern.

Im Regelfall ist es nicht erforderlich, dass Sie für die Nutzung unserer Dienste, insbesondere unserer Webseiten, personenbezogene Daten preisgeben. In Einzelfällen werden jedoch Ihr Name und Ihre Adresse sowie ggf. weitere Angaben benötigt, damit wir die gewünschte Dienstleistung und Lieferung von Waren erbringen können. Wird dies erforderlich, werden wir Sie zur Mitteilung auffordern.

Eine Weitergabe, Verarbeitung oder Nutzung der mitgeteilten Daten Ihrer Daten für Werbe- und Markterhebungszwecke über den gesetzlich zulässigen Rahmen hinaus wird nur vorgenommen, wenn Sie dem ausdrücklich zustimmen. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Am einfachsten geht dies per E-Mail an x(at)hoca.de oder per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten. Wie Sie unseren Datenschutzbeauftragten erreichen, erfahren Sie am Ende des Dokuments.

Welche Daten speichern wir?

Wir speichern die Informationen, die wir von Ihnen erhalten, wenn Sie z.B. Bestellungen tätigen, an Gewinnspielen teilnehmen oder einen Newsletter abonnieren bzw. sonstig mit uns in Kontakt treten. Dies sind z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre postalische Adresse.

Um unsere Kommunikation mit Ihnen als Nutzer und unsere Leistungen für Sie optimal abstimmen zu können, erfassen und speichern wir Daten, die von Ihnen bei der Registrierung, bei der Nutzung unserer Website oder bei der Kommunikation mit uns per E-Mail, Telefon oder in anderer Weise erzeugt oder eingegeben werden. Hierzu zählen z.B.

Ihre persönlichen Kontaktdaten wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer;
Angaben zu Ihren Interessen;
Ihre Angaben darüber, ob und welche Informationen Sie per E-Mail von uns erhalten möchten, einschließlich Newsletter.

Dies umfasst auch Informationen, die Sie uns zu einem späteren Zeitpunkt übermitteln. Je mehr Informationen wir von Ihnen bekommen, umso individuellere und interessantere Angebote können wir Ihnen in Zukunft unterbreiten. Wenn Sie keine Zusendung von individuellen Angeboten wünschen, können Sie dem jederzeit widersprechen.

Wofür verwenden wir diese Daten?

Wir verwenden Ihre Daten zu dem von Ihnen vorgegebenen vertraglichen Zweck, wie z.B. der Zusendung von Newslettern und/oder Publikationen, die aktuelle Informationen rund um unsere Angebote und Dienstleistungen enthalten, und/oder Freiexemplaren unserer Produkte, per Post und/oder E-Mail oder die Beantwortung einer Anfrage sowie für Zwecke rund um Ihre Bestellung, so z.B. für die Information zu Ihrem Bestellstatus und/oder Lieferstatus, und für interne Kundenanalysen.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Grundsätzlich speichern wir alle Informationen, die Sie uns übermitteln, bis der vertragliche Zweck erfüllt ist, bei Newslettern z.B., bis Sie den Newsletter wieder abbestellen. Ist eine längere Speicherung gesetzlich vorgesehen, erfolgt die Speicherung in diesem Rahmen.

Sollten Sie nicht mehr wünschen, dass wir Ihre Daten nutzen, so kommen wir dieser Bitte natürlich umgehend nach (lesen Sie dazu bitte auch Ziffer 6).

Können Sie in Erfahrung bringen, welche Daten wir über Sie gespeichert haben?

Ja. Sie können auf Wunsch jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erhalten. Am einfachsten geht dies über das Kontaktformular auf unserer Internetseite www.hoca-x.de oder per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten. Wie Sie unseren Datenschutzbeauftragten erreichen, erfahren Sie am Ende des Dokuments.

Können Sie die Löschung Ihrer gespeicherten Daten veranlassen?

Ja. Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, eine teilweise oder komplette Löschung Ihrer Daten zu veranlassen. Am einfachsten geht dies per E-Mail an x(at)hoca.de oder an unseren Datenschutzbeauftragten. Wie Sie unsere Datenschutzbeauftragten erreichen, erfahren Sie am Ende des Dokuments. Soweit wir gesetzlich zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet sein sollten, werden die Daten nicht gelöscht, aber gesperrt. Wünschen Sie gar keine Zusendung von Werbeinformationen durch uns mehr, werden Ihre Daten auf einer internen sog. Robinsonliste gespeichert. Diese Daten sind dann für jede weitere Zusendung einer Werbeinformation unsererseits gesperrt.

Was sind Cookies und verwenden wir welche?

Es ist unsere ausdrückliche Firmenphilosophie, sogenannte Cookies nur dann zu verwenden, wenn es Ihnen die Nutzung der Website angenehmer macht, z.B. durch Anpassung der Internetseiten an Ihre individuellen Ansprüche.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte von Website-Besuchern abgelegt werden können. Die in Cookies enthaltenen Informationen erleichtern Ihnen die Navigation und ermöglichen die korrekte Anzeige unserer Internetseiten. Unsere Cookies sind übrigens nicht dazu geeignet, Sie als Person zu identifizieren.

Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen entsprechend darauf abstimmen. Wie das funktioniert, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Browser-Herstellers.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Sammlung, Analyse und Nutzung von sonstigen Informationen

Zu den Informationen, die wir anlässlich Ihrer Nutzung unserer Seiten sammeln und analysieren, gehören die Internetprotokolladresse (IP), die Ihren Computer mit dem Internet verbindet und, sofern von Ihrem System gesendet, Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Logins, E-Mail-Adressen, Passwörter, Informationen über die genutzten Browser, Betriebssysteme und Plattformen, Ihre Bestellhistorie sowie die URL (Uniform Resource Locators), der Clickstream und Cookies oder Flash-Cookies-Nummern der Produkte, die Sie auf unserer Website angeschaut oder nach denen Sie gesucht haben.

Newsletter

Nur um Sie beim Versand unseres Newsletters persönlich ansprechen zu können, erfragen wir Ihren Namen und Vornamen. Selbstverständlich können Sie sich auch unter pseudonymen Angaben, z.B. „Hans Mustermann“, registrieren lassen.

Ein Newsletter-Abonnement wird ausschließlich nach zweifacher Einwilligung Ihrerseits wirksam (sog. Double-Opt-in-Prinzip). Dieses Prinzip wird Ihnen ausführlich erläutert, sobald Sie den Newsletter bestellen.

Sollten Sie keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit widersprechen. Eine Mitteilung in Textform an die oben genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

Können Sie anonym oder unter einem Pseudonym auftreten?

Selbstverständlich. Bitte beachten Sie aber, dass wir bestimmte Leistungen, wie z.B. die Abwicklung von Bestellungen, nicht erfüllen können, wenn wir Ihren Namen und Ihre Adresse nicht kennen.

Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?

Ihre Daten werden nicht verkauft oder sonstig an Dritte für außervertragliche Zwecke weitergegeben, es sei denn, dies ist gesetzlich zulässig oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt insbesondere nur, soweit wir diese mit der Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber beauftragen oder soweit es uns gesetzlich vorgeschrieben ist, wie z.B. die Weitergabe von Daten an Ermittlungsbehörden.

Gewinnspiele

Soweit im Zusammenhang mit Gewinnspielen Ihr Name und Ihre Anschrift erhoben werden, werden diese ausschließlich für den Versand oder die Bereithaltung eines eventuellen Gewinnes verwendet oder, Ihre Zustimmung vorausgesetzt, um Sie über weitere Angebote von HOFFMANN UND CAMPE X zu informieren.

Die Teilnahme an Gewinnspielen ist unabhängig von der Ankreuzung der ggf. vorgesehenen Zustimmungsoption, Informationen über Angebote von HOFFMANN UND CAMPE X zu erhalten.

Datensicherheit

Alle Daten werden auf Servern gespeichert, die mit einem hohen Sicherheitsstandard betrieben und so vor dem Zugriff unberechtigter Personen und Missbrauch geschützt werden.

Änderung der Datenschutzhinweise

Sollten die vorliegenden Datenschutzhinweise geändert oder ergänzt werden, so gelten diese Änderungen für zukünftige Kontakte mit uns. Für bereits gespeicherte Daten gelten die bisherigen Datenschutzhinweise weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich nicht zulässig.

Erklärungen

Im Folgenden finden Sie den genauen Wortlaut Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligung in den Erhalt des Newsletters, soweit Sie eine solche erteilt haben sollten:

Ich willige hiermit ein, dass meine oben angegebenen Daten zur regelmäßigen Zusendung von Newslettern von HOFFMANN UND CAMPE X, die im Wesentlichen Verlagsinformationen enthalten, verwendet werden dürfen. Diese Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Sie haben noch Fragen?

Sollten bei Ihnen Fragen zur Sicherheit bei der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten offen geblieben sein, können Sie sich jederzeit gerne an unseren Datenschutzbeauftragen wenden:
datenschutz@hoca.de